Leistungserklärungen BauPVO

Bauproduktenverordnung

Nach Ablauf der Übergangsfrist ist ab dem 01.07.2013 die neue Bauproduktenverordnung (BauPVo, Verordnung EU 305/2011) in Kraft getereten und löst damit die Bauproduktenrichtlinie (Richtlinie 89/106/EWG) ab, die bislang die rechtliche Grundlage der CE-Kennzeichnung war.*

Anfrage senden

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus und wählen Sie eine Produktgruppe für die Leistungsbeschreibung die Sie gerne gesendet haben möchten.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an:


Bitte wählen Sie eine Produktgruppe aus

Im Nachrichten Feld teilen Sie uns bitte kurz mit von welchem Produkt Sie die Leistungsbeschreibung per E-Mail erhalten möchten.


Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine eingegebenen Daten zur Kontaktaufnahme, zur Bearbeitung der Anfrage und für Rückfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.
Bitte bestätigen Sie unsere AGB.

*Eine CE-Kennzeichnung nach Kapitel II, Artikel 5a BauPVO ist nicht notwendig, sofern es sich um eine individuelle Fertigung für ein spezielles Bauprojekt handelt. Wird in einem solchen Falle eine CE-Kennzeichnung gewünscht, enstehen hierdurch Sonderkosten, welche der Kunde zu tragen hat.

Die Verpflichtung der AGABA GmbH über die Einhaltung der Herstellungsnormen bleibt davon unberührt und entsprechen der Vertragsbasis.